• Wir beraten Sie gerne persönlich.
  • +49 (0)7531 3691371
  • info@lachenmann-art.store
  • Montag - Samstag 11 - 17 Uhr
  • Wir beraten Sie gerne persönlich.
  • +49 (0)7531 3691371
  • info@lachenmann-art.store
  • Montag - Samstag 11 - 17 Uhr

Patrick Cierpka

Patrick Cierpka ist 1967 in Giengen an der Brenz (Landkreis Heidenheim) geboren, lebt und arbeitet heute in Berlin. Er absolvierte an der Universität Pforzheim das Studium zur Visuellen Kommunikation. Darauf folgte das Studium der Malerei an der Hochschule der Künste in Berlin, welches er unter Professor Karl Horst Hödicke als Meisterschüler 2001 abschloss.

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass Patrick Cierpkas Arbeiten wie eine offene Linse einer Kamera wirken, die einen enormen Lichteinfall auffangen. Sonnenschein und Farbe spielen zusammen, erscheinen auf wasserartigen Flächen, dringen durch das Geäst von Bäumen. Es lässt sich kein oben oder unten ausmachen und der Betrachter wird dazu eingeladen, in eine Erfahrung fern von Raum und Zeit einzutauchen: Die Zeit scheint still zu stehen, der Raum nicht zu existieren. Mit stark ausgeprägtem Farbeinsatz gelingt es dem Künstler, Szenen zu schaffen, die in ihrem Ursprung un-nachahmbar erschienen. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten stecken immer wieder blendende Momente, die sich im Auge des Rezipienten entfalten. ›Es ist Sommer. Ich liege auf einer Wiese, neben mir eine Waldlichtung. Dann öffne ich die Augen nur ganz kurz, nur einen Spalt – und genau dieser Moment ist es, der mich fasziniert. Den will ich in meinen Werkenabbilden‹, sagt Patrick Cierpka. Das Funkeln und Glitzern von Sonnenstrahlen, die durch Äste und Zweige von Bäumen brechen, die Reflexion von Licht auf dem Wasser, das eingefangene ›Jetzt‹, der flüchtige Moment des Leuchtens. (Photocredits Tanja Székessy)