• Wir beraten Sie gerne persönlich.
  • +49 (0)7531 3691371
  • info@lachenmann-art.store
  • Montag - Samstag 11 - 17 Uhr
  • Wir beraten Sie gerne persönlich.
  • +49 (0)7531 3691371
  • info@lachenmann-art.store
  • Montag - Samstag 11 - 17 Uhr

Lars Teichmann, Still Life Violet, 2020, Acryl und Lack auf Leinwand, 40 x 30 cm

2.500,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

Lars Teichmann verfremdet die vertrauten Bildmotive und übersetzt sie in seine eigene Bildsprache. Durch die stark reduzierten Kompositionen ist die Lesbarkeit der Werke gerade noch gegeben. Es zeichnet sich durch ein ständiges Spiel zwischen Hervorbringung von Figuren und deren Auflösung im pastosen Duktus aus. Der Duktus ist nachvollziehbar; dicke Farbspuren treffen auf verwischte Schlieren, die von Laufspuren gekreuzt werden. In der Detailbetrachtung löst sich die von weitem noch so eindeutige Figürlichkeit auf.


Hören Sie das Knistern?

Es verbirgt sich hinter der Tapete.

Da! Dort! Da kriecht Etwas. Es ist in Poren und Ritzen.

Es krabbelt in Spalten und winzigsten Ecken.

Schaut man hin, verschwindet es.

Schaut man weg, verstärkt es sich.

Denkt man nicht daran, wird es riesig.

Beginnt man zu suchen,

den Schrank zu schieben,

die Tapete herunterzuziehen,

den Mörtel aus den Fugen zu kratzen,

die Dielung herauszuhebeln –

Kann man es lachen hören.


Lars Teichmann


/ Lars Teichmann wurde 1980 in Burgstädt geboren. Er studierte Bildende Kunst bei Prof. Daniel Richter an der Universität der Künste Berlin von 2002 bis 2008 und war 2006 Meisterschüler bei Prof. Valérie Favre. Er ist ein Vertreter der Berlin New School, einer Generation von Künstler, deren Leben und Werdegang von politischen Veränderungen geprägt wurde.


Über den Künstler